Die Wahl des richtigen OCHSENKOPF Forstwerkzeugs

- 06.08.2018 -

Axt, Beil, Spalthammer & Co.

Ob Bäume entastet, wucherndes Gebüsch gehauen oder Brennholz gespalten werden soll - all diese Aufgaben können im Prinzip mit jedem Forstwerkzeug erledigt werden. Jedoch sind die unterschiedlichen Arbeitsgeräte wie Äxte oder Beile für verschiedene Verwendungszwecke optimiert und so sollte die Wahl je nach Einsatzgebiet getroffen werden. Zwar haben die Schneiden beider Werkzeuge einen balligen Anschliff, der lange scharf bleibt. Beile besitzen im Gegensatz zu Äxten jedoch einen kurzen Stiel (bis etwa 40 cm), einen relativ kleinen Schneidewinkel und sind durch ihre Grösse deutlich leichter. So sind das klassische Forstbeil mit Holzstiel (OX 235 E-0602, 40.58 Euro inkl. MwSt.) und das Ganzstahlbeil (OX 270 GST-600, 50.10 Euro inkl. MwSt.) von OCHSENKOPF für das Spalten von kleineren Scheiten oder Anmachholz geeignet.

Da grosse, massive Holzstücke mehr Kraft erfordern, kommen hier Äxte zum Einsatz. Bei Äxten ist der Stiel länger und das Gewicht höher, daher hat der Schlag mehr Wucht. Faktoren wie Körpergrösse und körperliche Verfassung spielen bei der Auswahl der richtigen Axt eine wichtige Rolle. Beile werden nur mit einer Hand geführt; Äxte dagegen mit beiden Händen, was die Krafteinwirkung bei jedem Schlag maximiert. Bei grossen, kräftigen Anwendern darf die Axt schwerer und der Stiel länger sein als bei kleineren Menschen.

Darüber hinaus gibt es Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Axtmodellen für die verschiedenen Einsatzgebiete. Die OCHSENKOPF Universal Gold-Axt (OX 620 H-1257, 103,89 Euro inkl. MwSt.) ist für den den universellen Gebrauch geeignet. Die Form des Axtblatts mit der dünnen Schneide eignet sich gleichermassen für leichte Fäll-, Entastungs- und Spaltarbeiten. Allroundtalente sind hilfreich, Spezialisten jedoch effektiver. Sollte die Axt beispielsweise außschliesslichem beim Spalten zum Einsatz kommen, empfielt sich eine Spaltaxt (OX 630 H 2757, 143,40 Euro inkl. MwSt.), da die keilförmige Kopfgeometrie den Kraftaufwand minimiert. Ein hohes Kopfgewicht hilft beim Schlagen. Die ROTBAND-PLUS Stielhülsen von OCHSENKOPF schützen den Stiel und erhöhen das Gewicht um etwa 300 g - dies sorgt für eine größere Durchschlagkraft. Dank geschmiedeten Hammerkopf mit Wendenase und extra grosser Schlagfläche, ermöglichen Spalthammer wie der BIG OX (OX 635 H-3009, 111,03 Euro inkl. MwSt.) müheloses Eintreiben von Keilen. Auch bei Holz, das von Ästen durchzogen und somit mühsamer zu spalten ist, sind schwere Spaltäxte oder Spalthammer nützliche Helfer. Dabei eignen sich Spalthämmer für Laub- und Spaltäxte für Nadelholz. Wenn diese Faktoren bei der Wahl des Fortswerkzeugs beachtet werden, kann die Arbeit in Garten und Wald erheblich erleichtert werden.

06.07.2018

Einstielen

Eine Anleitung für ROTBAND-PLUS von OCHSENKOPF

Weiterlesen

30.04.2018

Äxte richtig schärfen

Mit dem richtigen Knowhow und wenigen Handgriffen kann die Schärfe von Werkzeugen mühelos...

Weiterlesen

27.03.2018

Axt schärfen leicht gemacht:

OCHSENKOPF bietet kombinierten Schleif- und Abziehstein

Weiterlesen